Jazz-Pop mit deutschen Texten

Band ohne Bass Schulz

Die Band ohne Bass Schulz macht seit ihrer Gründung im April 2016 zwar "klein" aber "Kunst". Ihre Eigenkompositionen wandeln auf dem schmalen Pfad zwischen Jazz-Pop und Schlager, sind aber gleichzeitig tief in der Liedermacherei verwurzelt. 

Die deutschsprachigen Texte handeln von den alltäglichen zwischenmenschlichen Beziehungen, merkwürdigen Wertvorstellungen und selbstverständlich auch von der Liebe, wobei es manchmal jedoch recht unromantisch zugehen kann.

Musikalisch werden viele gängige Stile verarbeitet: Von Samba und Latin-Rock, über Swing, Funk und Jive, bis hin zur gepflegten Bänkelgesang-Ballade wird alles auf die Bühne gebracht, was den Musikern Freude bereitet. Meist werden die Titel mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Selbstironie vorgetragen, denn: Schmunzeln ist ebenso erlaubt, wie schwoofen.

2017 erschien die erste CD der Gruppe unter dem Namen "Versprechen", deren beliebteste Titel "Oh, Lübeck" und "Partyalarm" sind.

Die Old-Boy-Group aus Lübeck tritt in der Besetzung Stefan Mau (Sopran-, Altsaxophon und Flöte), Heiko Schulz (Keyboard und Gesang) und Mimi Wohlleben (Percussion und Business) an und wünscht dem Publikum möglichst gute Unterhaltung. 


NÄCHSTER AUFTRITT: 

Der nächste Auftritt findet am Sonntag, den 10.6.18 im Rahmen des Hansetages in Lübeck statt. Die Veranstaltung heißt Schwoof im Hof im Behrendshof, Eingang von der Stavenstraße 27 in 23552 Lübeck. Los geht es ab 15.00 Uhr, wir spielen einige Sets verteilt bis ca. 17.30 Uhr. An der Flöte wird uns Carina Dorka unterstützen, da Stefan leider verhindert ist. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das wird bestimmt ein uriger Nachmittag! Wir freuen uns auf Euch!


Band ohne Bass Schulz 2018 by David Torres
Photo: David Torres

LETZTER AUFTRITT:

wir haben am 1. Mai 2018 einen wunderschönen Auftritt im Logenhaus zu Lübeck gespielt. Zwar war der Gig nicht öffentlich, aber für uns war er wirklich etwas besonderes, da wir in einem Saal mit bühne gespielt haben und ich auf einem (schmacht) Steinwayflügel von 1902 (!) spielen durfte. so etwas "weich klingendes" habe ich schon lange nicht mehr unter den Fingern gehabt, es war einfach nur ein Genuss. Die Leute waren gut drauf und die Verpflegung erste Sahne. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch an das Geburtstagskind - Jetzt fängt das Leben an, Spaß zu machen! Vielleicht können wir ja den ein oder anderen aus der Zuhörerschaft bei einem der nächsten Konzerte wieder begrüßen, In diesem Sinne - feiert schön weiter durchs Leben!

VORLETZTER AUFTRITT:

Am 28. April 2018 waren wir sozusagen ein Showblock einer Geburtstagsfeier in Weddel/Cremlingen bei Braunschweig. Wir spielten in einem umgebauten und sanierten älteren Bauernhaus in dem großzügigen Wohnzimmer ein etwa 35 minütiges Set. Die Atmosphäre war prima, das Essen vorzüglich und die Band ... na, ja, ich finde uns ja immer großartig, daher brauche ich zur Musik ja nicht viel sagen! Es hat riesig Spaß gemacht und der doch etwas weitere Anreiseweg hat sich auf jedenfalls gelohnt. Dank und Gruß nach Weddel - vielleicht sieht man sich ja mal wieder!


Wann knacken wir die 1000 Besucher Marke?

Wir haben im April 75 Besucher auf unserer Internetseite begrüßen dürfen! Insgesamt steht der Zähler seit dem Start der Seite auf 831 Besucher. Wann erreichen wir die 1000-er Marke? Im Mai oder erst im Juni 2018? Ich bin gespannt! Gleichzeitig danken wir allen unseren Freunden für das Interesse!

 

P.S.: Irgendjemand hat unsere Songs in NEUSEELAND gestreamt! Wer immer es war - Vielen Dank!



JA, MAN KANN UNS AUCH BUCHEN!

Wir spielen jede Bühne, jedes Wohnzimmer, (fast) jede Scheune

und auch jedes Gewächshaus!

Kontaktiert uns!