NÄCHSTER AUFTRITT:

Am Samstag, dem 24.02.2018 treten wir im Restaurant Rufers, Elbstraße 100 in 21481 Lauenburg auf. Beginn: 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende in der Hutkasse.

Wir haben wieder fleißig getextet und komponiert, daher seid Ihr herzlich eingeladen zu neuen Songs und alten Hits!


Fan des Monats Februar ist:

Thorge aus Lübeck!

Viele liebe Grüße von deinem Bob Schulz.


 

ÜBERNÄCHSTER AUFTRITT:

Der nächste Auftritt im lübschen Stadtgebiet wird am Samstag, den 17. März 2018 im Aegi-Café (vormals Marli-Cafe) in der Stavenstraße 1, 23552 Lübeck sein. Erneut ist der Eintritt frei, Spenden werden gerne gesehen und sollen an den Verein Future E.D.M. weitergeleitet werden.

Mit dabei sind Die Interpreten und die Band ohne Bass Schulz. Beginn: 20.00 Uhr.

Wir freuen uns auf auf ein entspanntes Konzert mit Euch, in der gemütlichen Atmosphäre unter dem Turm der Aegidienkirche.

Mehr Informationen zum Verein Future E.D.M. findet ihr, wenn ihr auf den Button klickt.


Jazz-Pop mit deutschen Texten

Die Band ohne Bass Schulz macht seit ihrer Gründung im April 2016 zwar "klein" aber "Kunst". Ihre Eigenkompositionen wandeln auf dem schmalen Pfad zwischen Jazz-Pop und Schlager, sind aber gleichzeitig tief in der Liedermacherei verwurzelt. 

Die deutschsprachigen Texte handeln von den alltäglichen zwischenmenschlichen Beziehungen, merkwürdigen Wertvorstellungen und selbstverständlich auch von der Liebe, wobei es manchmal jedoch recht unromantisch zugehen kann.

Musikalisch werden viele gängige Stile verarbeitet: Von Samba und Latin-Rock, über Swing, Funk und Jive, bis hin zur gepflegten Bänkelgesang-Ballade wird alles auf die Bühne gebracht, was den Musikern Freude bereitet. Meist werden die Titel mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Selbstironie vorgetragen, denn: Schmunzeln ist ebenso erlaubt, wie schwoofen.

2017 erschien die erste CD der Gruppe unter dem Namen "Versprechen", deren beliebteste Titel "Oh, Lübeck" und "Partyalarm" sind.

Die Old-Boy-Group aus Lübeck tritt in der Besetzung Stefan Mau (Saxophon und Flöte), Heiko Schulz (Keyboard und Gesang) und Mimi Wohlleben (Percussion und Business) an und wünscht dem Publikum möglichst gute Unterhaltung. 


LETZTER AUFTRITT:

Am Samstag, dem 16.12.2017 fand das Benefiz-Konzert "Livemusik für Afrika" zugunsten benachteiligter Kinder im Senegal statt. Der Verein Future E.D.M. unterstützt zusammen mit ihrem afrikanischen Partnerverein Bildungsprojekte. Der Verein bot verschiedene senegalesische Kunsthandwerk-Erzeugnisse, frische Cépes und Glühwein an. Für das künstlerische Programm kamen in der Stavenstraße 35 insgesamt 12 Musiker und eine Poetryslammerin zusammen und wir haben einen wirklich bunten Abend geboten. 

Den Anfang machten Die Interpreten mit Coversongs der letzten 40 Jahre, interessant reduziert auf Gesang, Gitarre und Cajon. Danach enterte das Musikerkollektiv Bella Krux aus Hamburg die Bühne und begeisterte mit sanften deutschsprachigen Eigenkompositionen. Es folgte eine super sympathische Trommel- und Mitsing-Einlage einer senegalesichen Familie, die uns einige Lieder auf afrikanischen Sprachen beibrachte - und sehr gekonnt den Bogen zum Partnerland der Aktion herstellte. Zwischen den Musikgruppen hat Julia ihre poientierten Texte vorgetragen. Simply Folk aus Lübeck hat durch die tollen Stimmen und den launigen Zusatzinfos über die von ihnen gespielten amerikanischen und englischen Folksongs überzeugt und abschließend den Laden mit dem Hannes Wader Song "Heute hier, morgen dort" zum (mehrstimmigen) Mitsingen animiert. Als die Jungs die Bühne räumten war es schon halb eins und noch immer haben einige standhafte ausgehalten, um auch unser Band ohne Bass Set anzuhören. Neu war für uns, dass zum ersten Mal nicht nur mitgesungen, sondern auch zu unseren Songs getanzt wurde! Lasst Euch sagen - das fühlte sich echt gut an! Zuhause waren wir erst gegen 3 Uhr morgens. Gelohnt hat sich der Abend auch noch: Rund 500 Euro an Spenden und drei Schulpatenschaften wurden für den Verein eingesammelt.

 

Danke an alle ca. 70 Besucher und Besucherinnen!

Ihr habe diesen Abend zu etwas Besonderem gemacht!  

 

Dank auch an die vielen mitwirkenden

Musiker und Helfer auf, neben und hinter der Bühne!

 

Mehr Informationen zum Verein Future E.D.M. findet ihr, wenn ihr auf den Button klickt:


JA, MAN KANN UNS AUCH BUCHEN!

Wir spielen jede Bühne, jedes Wohnzimmer, (fast) jede Scheune

und auch jedes Gewächshaus!

Kontaktiert uns!