Aktion Quiz-Frage des Monats Oktober:

Viele Grüße gehen an

Valeria in Miami (USA)!

Sie hat unsere Quizfrage richtig beantwortet.


NEUIGKEITEN:

Im Moment arbeiten wir an der Veröffentlichung der nächsten Single mit den Songs Josephine und Die digitale Revolution. Die Aufnahmen sind schon im Kasten, der Mix ist (wie immer) eine langwierige Angelegenheit.  Das Cover ist jedenfalls schon fertig (siehe Bild). Außerdem kommt vielleicht noch ein Überraschungs-Song mit dazu. Wie bei uns üblich, wird die Veröffentlichung pünktlich nach dem Weihnachsthype erscheinen - das Datum steht jetzt fest, es soll der 04.01.2019 sein. Wir freuen uns über jedes kleine Kunstwerk, vielleicht ihr ja auch!

Außerdem bereiten wir 8 neue Lieder vor, auch die sollen ab 2019 im Programm auftauchen.

Viele Grüße

Euer Bob


Jazz-Pop mit deutschen Texten

Band ohne Bass Schulz

Die Band ohne Bass Schulz macht seit ihrer Gründung im April 2016 zwar "klein" aber "Kunst". Ihre Eigenkompositionen wandeln auf dem schmalen Pfad zwischen Jazz-Pop und Schlager, sind aber gleichzeitig tief in der Liedermacherei verwurzelt. 

Die deutschsprachigen Texte handeln von den alltäglichen zwischenmenschlichen Beziehungen, merkwürdigen Wertvorstellungen und selbstverständlich auch von der Liebe, wobei es manchmal jedoch recht unromantisch zugehen kann.

Musikalisch werden viele gängige Stile verarbeitet: Von Samba und Latin-Rock, über Swing, Funk und Jive, bis hin zur gepflegten Bänkelgesang-Ballade wird alles auf die Bühne gebracht, was den Musikern Freude bereitet. Meist werden die Titel mit einem Augenzwinkern und einer guten Portion Selbstironie vorgetragen, denn: Schmunzeln ist ebenso erlaubt, wie schwoofen.

2017 erschien die erste CD der Gruppe unter dem Namen "Versprechen", deren beliebteste Titel "Oh, Lübeck" und "Partyalarm" sind. 2018 wurde mit der Single "Tausend Mal" nachgelegt.

Die Old-Boy-Group aus Lübeck tritt in der Besetzung Stefan Mau (Sopran-, Altsaxophon und Flöte), Heiko Schulz (Keyboard und Gesang) und Mimi Wohlleben (Percussion und Business) an und wünscht dem Publikum möglichst gute Unterhaltung. 


 

DIE NÄCHSTEN AUFTRITTE: 


Am Samstag, dem 03. 11.2018 findet das 14. Hoffest für Kinder mit Herzkrankheiten statt. Ort ist die Elbstraße 10a in 21502 Geesthacht. Beginn ist 13.00 Uhr. Es treten verschiedene Gruppen auf, der genaue Programmablauf steht noch nicht fest. Wir spielen ein ca. 45 minütiges Set als Duo BoS (Band ohne Sax) mit Keyboard, Gesang und Percusion. Eintritt frei, Spenden für den guten Zweck sehr erwünscht. 

 


Samstag, den 01.12.2018 ab 20.00 Uhr im

Rufers Restaurant / Elbstraße 100 / 21481 Lauenburg 

Tel.: 04153 / 5982494

Eintritt frei / Spenden in der Hutkasse werden gerne gesehen.

 


 

LETZTER AUFTRITT:

Dienstag, den 02.10.2018 haben wir ein schickes kleines Konzert in der Gaststätte Müggenbach in Kollow gespielt. Viele nette Leute, gute Stimmung. Was will man mehr? Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, und ich hoffe, dass wir dann auch die Stücke "Liebe ist wie Fußball spielen" und "Da, wo die Ostsee leise flüster" auf Tonträger haben ;-). Viele Grüße nach Kollow von der Band ohne Bass Schulz und ganz besonder

von Eurem

Bob

 


Tausend Mal -2018

Dieses Video entstand anlässlich der Veröffentlichung unserer Single mit gleichem Namen, die seit dem 6. Juli 2018 bei allen Streamingportalen zu hören ist.



Aktion: Bringt uns ins Radio

Wer uns gerne mal im Radio hören möchte, kann eine E-Mail schicken an: hitwunsch@rsh.de. Die möglichen Wunschtitel sind: "Partyalarm", "Oh, Lübeck", "Hast du das gewusst?", sowie alle Titel unser CD "Versprechen". Und hier noch der Link:

 JA, MAN KANN UNS AUCH BUCHEN!

Wir spielen jede Bühne, jedes Wohnzimmer, (fast) jede Scheune

und auch jedes Gewächshaus!

Kontaktiert uns!